Suchen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Zur Unterstützung des Samariterbundes Villach wurden wir am Sonntagabend auf den sogenannten Jakoministeig alarmiert. Eine Wanderin erlitt eine Knöchelverletzung und konnte alleine nicht mehr weiter.

Mit unserem LFBA Unimog rückten wir Richtung Jakoministeig aus. Nach wenigen Minuten erreichten wir die Forststraße, welche aufgrund des Zustandes, des Verwuchses und der Enge nur mit einem Allrad- und geländetauglichem Fahrzeug befahrbar war. Kurz darauf erreichten wir den Bereich, in welchem sich die Person aufhielt. Mittels Korbtrage und Vakuummatratze gelang eine rasche und schondende Bergung. Mit dem LFBA verlegten wir die Patientin inkl. der Sanitäter des Samariterbundes Villach bis zu deren RTW. Nach erfolgtem Umladen war für uns der Einsatz beendet.

Die Patientin wurde ins Krankenhaus Villach eingeliefert, wir konnten nach einer kurzen Einsatzbesprechung wieder ins Rüsthaus einrücken.


 

  • TE18062017_1
  • TE18062017_2
  • TE18062017_3
  • TE18062017_5

 

Go to top